Sprache:

Rechtsanwalt für AGB-Recht

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind für eine Vielzahl von Verträgen vorformulierte Vertragsbedingungen, die eine Vertragspartei der anderen Vertragspartei bei Abschluss eines Vertrages vorgibt.

AGB sind aus dem heutigen Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken. Sie schaffen für nationale und internationale Vertragsbeziehungen wie auch für das Massengeschäft – z.B. im Großhandel und bei Online-Shops – eine einheitliche und detaillierte Regelung der Rechtsbeziehungen und vereinfachen den Geschäftsverkehr durch ihre Regelungen:

  • Willenserklärungen und Vertragsschluss
  • Zahlungs- und Lieferbedingungen
  • Eigentumsvorbehalt
  • Beschaffenheit und Gewährleistung
  • Haftungsausschluss
  • Erfüllungsort und Gerichtstand

Im B2B-Handelsverkehr handelt es sich bei den meisten Verträgen um AGB. Unsere Wirtschaftsanwälte beraten Ihr Unternehmen in Stuttgart und Heilbronn passgenau für Ihre Leistungen, Produkte und Branche – Automobilzulieferer, Maschinenbau, Elektroindustrie, Vertragshändler, usw.

Die Rechtsprechung und Gesetze unterliegen in Deutschland einem ständigen Wandel. Unsere Anwälte sind Experten zu Rechtsfragen in Ihrer Branche.

Nur ein spezialisierter Jurist kann die sehr unübersichtliche, aber zwingend zu beachtende Rechtsprechung zur Zulässigkeit einzelner AGB-Klauseln überschauen. Unsere spezialisierten Wirtschaftsanwälte stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung in diesen Angelegenheiten gerne zur Verfügung.

Wir erstellen individuelle auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene AGB. Gerne überprüfen wir auch Ihre bestehenden AGB.

Eine Auswahl der Leistungen unserer Anwälte:

  • Prüfung vorhandener AGB auf Rechtswirksamkeit
  • Erstellung neuer AGB für das stationäre wie auch für das Geschäft via Internet (Onlinehandel)
  • Bereitstellung standardisierter AGB bzw. Anfertigung spezieller, branchenspezifischer Regelungswerke