Sprache:

 

Rechtsanwalt Dominik Görtz ist Gründer und Inhaber der Kanzlei Görtz Rechtsanwälte.

E-Mail: d.goertz(at)goertz-kanzlei.de

 

Seit 2002 ist Rechtsanwalt Görtz als Wirtschaftsanwalt tätig – zunächst in einer großen Wirtschaftskanzlei in Stuttgart und seit 2010 in eigener Kanzlei.

Er berät mittelständische und international tätige Unternehmen im Wirtschaftsvertragsrecht, Handelsrecht, Kaufrecht und Vertriebsrecht. Er verfügt über langjährige Erfahrung und Expertise in der anwaltlichen Interessenvertretung in Gewährleistungs- und Reklamationsfällen vor den Zivilgerichten und berät Unternehmen zudem in allen Fragen der Produkthaftung (ProdHaftG, § 823 BGB) und Produktsicherheit.

  • AGB-Recht
  • Forderungsrecht
  • Gewährleistungsrecht
  • Handelsrecht
  • Mängelhaftung
  • Produkthaftung
  • Produktsicherheit
  • Vertriebsrecht
  • (Intern.) Wirtschaftsvertragsrecht
  • Zivilprozessrecht

Rechtsanwalt Görtz hat den Fachanwaltskurs für internationales Wirtschaftsrecht absolviert.

Neben Unternehmensschulungen übernimmt Rechtsanwalt Görtz regelmäßig Referententätigkeiten in der Region Stuttgart/Heilbronn zu Produkthaftung, Produktsicherheit, Vertragsrecht und Gewährleistung im B2B/B2C-Geschäft, u. a. bei:

  • IHK Heilbronn / IHK Stuttgart
  • Bildungshaus der IHK Region Stuttgart
  • Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn GmbH
  • Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik EMI, Ernst-Mach-Institut
  • Carl-Cranz-Gesellschaft e. V

Rechtsanwalt Görtz vertritt ausländische Mandanten im Inland und inländische Mandanten in ausländischen Rechtsangelegenheiten, auch zusammen mit deutsch-sprachigen Kollegen in nahezu allen Ländern in Europa.

Bereits seit Mitte 2017 berät Rechtsanwalt Görtz zahlreiche Handels-, Produktions- und Maschinenbauunternehmen in der Vertragsgestaltung zu den Neuregelungen im Kaufrecht – und hier insbesondere zu den mit den Aus- und Einbaukosten verbundenen Fragestellungen.

Die Änderungen im Kaufrecht vom 01.01.2018 – z. B. § 439 Abs. 3 BGB §§ 445 a, b BGB zur verschuldensunabhängigen Haftung für Aus- und Einbaukosten und zum Lieferantenregress – sollten alle Unternehmen entlang der industriellen Wertschöpfungskette vom Bauteil-/Baustoffhersteller, Zulieferer, Händler und bis hin zum Endprodukte-Hersteller und den weiterverarbeitenden Unternehmen (Produktion und Handwerk) unbedingt dazu veranlassen, bestehende Rahmenvereinbarungen sowie die  Einkaufs- und Verkaufs-AGB auf deren Aktualität zu überprüfen und zu überarbeiten.

Rechtsanwalt Görtz ist zudem zertifizierter Testamentsvollstrecker für Unternehmerfamilien, Stadtrat sowie Mitglied folgender juristischer Vereinigungen:

  • Anwaltverein Stuttgart e. V.
  • Rechtsanwaltskammer Stuttgart
  • Nachfolgedialog der Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn
  • AGT Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge e. V.
  • Deutsch-spanische Juristenvereinigung (DSJV) e. V.

E-Mail: d.goertz(at)goertz-kanzlei.de